Branchen und Berufe

    In ver.di sind über 1.000 Berufe vertreten.

    Die 13 sogenannten Fachbereiche von ver.di kümmern sich um eine möglichst optimale fachspezifische Vertretung der Interessen unserer Mitglieder. Wählt die Branche, zu der Euer Beruf oder Euer Arbeitgeber gehört, und lest, was es Neues gibt.

    Ihr findet hier auch Ansprechpartner/innen, an die Ihr Euch mit Euren Fragen wenden könnt. Ruft uns an oder mailt uns
    Wir sind für Euch da.

    • 1 / 3

    Unsere Fachbereiche im Bezirk

    Nachrichten und Aktuelles

    • 23.04.2019

      Erste Verhandlungsrunde ergebnislos beendet

      In der heutigen ersten Verhandlungsrunde über Gehälter, Löhne und Ausbildungsvergütungen für die 490.000 Beschäftigte im baden-württembergischen Einzel- und Versandhandel gab es weder ein Angebot der Arbeitgeberseite, noch kam es zu einer inhaltlichen Annäherung der beiden Tarifparteien.
    • 16.04.2019

      ver.di fordert 6,5 %, mindestens 163 €

      Am 17. April findet in Korntal-Münchingen die erste Verhandlungsrunde über Gehälter, Löhne und Ausbildungsvergütungen für die rund 490.000 Beschäftigte im baden-württembergischen Einzel- und Versandhandel statt.
    • 15.04.2019

      Bessere Arbeitsbedingungen für Kraftfahrer/innen

      ver.di, der KAB im Bezirk Hohenstaufen (Katholische Arbeitnehmer-Bewegung) und das netzwerk arbeitSwelt (Betriebsseelsorge) wollen mit der Aktion auf die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Kraftfahrerinnen und Kraftfahrern im Straßentransport aufmerksam machen.
    • 11.04.2019

      So nicht!

      Wir zeigen wie wichtig die Kliniken im Landkreis sind! - Aufruf zur Kundgebung vor dem Kreistag am 29.04.2019 in Metzingen.
    • 11.04.2019

      Keine Annäherung

      Noch kein Angebot der Arbeitgeberseite gab es beim heutigen Verhandlungsauftakt in der Tarifrunde über Gehälter und Löhne für die rund 120.000 Beschäftigten des baden-württembergischen Groß- und Außenhandels in Filderstadt.
    • 10.04.2019

      Zweiter Warnstreiktag

      Am zweiten ganztägigen Warnstreik in Baden-Württemberg im Bankgewerbe beteiligen sich heute über 750 Beschäftigte der Banken im Raum Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim, nachdem bereits am Freitag über 800 bei den Bausparkassen Wüstenrot und Schwäbisch Hall die Arbeit niedergelegt hatten.
    • 02.04.2019

      Kämpferische Tarifrunde

      Betriebsräte des Einzelhandels und Großhandels sprechen sich für deutliche Entgeltanhebungen aus
    • 02.04.2019

      Aus unbezahlt wird bezahlt

      Erstmals Azubi-Vergütung für schulische Gesundheitsberufe an den Uniklinken Baden-Württemberg – statt Eltern zahlen jetzt Arbeitgeber die Ausbildung
    • 01.04.2019

      Gesundheit ist keine Ware!

      Wir demonstrieren gegen die Privatisierung der Kreiskliniken am 01.04.2019 vor dem Landratsamt Reutlingen.

    ver.di Kampagnen