Veranstaltungen

    Seminarangebote 2021 des Bezirk Fils-Neckar-Alb

    Weiterbildung
    06.10.2021Bezirk Fils-Neckar-Alb, Siemensstr. 3, 72766 Reutlingen

    Weiterbildung 2021: Betriebsratswahl: Damit alles stimmt - vereinfachtes Wahlverfahren

    Seminare für Betriebsräte
    Termin teilen per:
    iCal
    Das Bunte Haus Bielefeld Tagung Seminar Kay Herschelmann Seminarangebote 2021 des Bezirk Fils-Neckar-Alb


    Betriebsratswahl: Damit alles stimmt - vereinfachtes Wahlverfahren

    Wahlvorstandsschulung für Betriebe bis 50 (bzw. bis 100) wahlberechtigte Arbeitnehmer/-innen

    Termin
    Mittwoch, 17.11.2021, 09:00 bis 17:00 Uhr

    Ort
    ver.di Bezirk Fils-Neckar-Alb, Siemensstraße 3, 72766 Reutlingen Telefon: 07121 94790-22,

    Rechtsgrundlage für die Freistellung
    § 20 Abs. 3 BetrVG

    Veranstaltungsgebühr/ Rechnung
    Die Veranstaltungsgebühr beträgt 390,00 EUR (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit). Unsere Rechnung über die Veranstaltungsgebühr wird an die bei der Anmeldung angegebene Adresse versandt.

    Seminarplan

    • Der Wahlvorstand (Rechte und Pflichten, Wahlschutz, Kosten der Wahl)
    • Grundbegriffe und Grundsätze der Betriebsratswahl (Arbeitnehmerbegriff, Betriebsbegriff, Unternehmensbegriff)
    • Erweiterte Handlungsmöglichkeiten der Tarifparteien und Betriebsräte (u.a. Bildung von unternehmenseinheitlichen Betriebsräten, Zusammenfassung von Betrieben, Errichtung von Sparten-Betriebsräten, andere Arbeitnehmer-Vertretungsstrukturen)
    • Wählbare und wahlberechtigte Arbeitnehmer/-innen (Bestimmung und Definition)
    • Zusammensetzung des Betriebsrats:
      • Anzahl der zu wählenden Betriebsratsmitglieder
      • Zusammensetzung nach Geschlechtern, Organisationsbereichen und Beschäftigungsarten (§ 15 BetrVG)
    • Übersicht über die Wahlverfahren:
      • Vereinfachtes Wahlverfahren für Kleinbetriebe - einstufiges Wahlverfahren (§ 14a Abs. 3 BetrVG)
      • „Optionsmodell“, das eine vorhergehende Einigung zwischen Arbeitgeber und Wahlvorstand voraussetzt (§ 14a Abs. 5 BetrVG) Wahlvorbereitende Maßnahmen (Fristen, Wahlausschreiben, Einreichung von Wahlvorschlägen)
    • Durchführung der Wahl:
      • Erläuterung von organisatorischen Fragen
      • Voraussetzungen und Ablauf der Briefwahl
      • Durchführung der Stimmabgabe (Wahlgrundsätze: geheime und unmittelbare Wahl)
      • Nachträgliche schriftliche Stimmabgabe
    • Wahlnachbereitende Maßnahmen:
      • Feststellung der gewählten Betriebsratsmitglieder
      • Bekanntmachung des Wahlergebnisses
      • Einladung zur konstituierenden Sitzung
    • Wahlanfechtung und Nichtigkeit der Wahl (Rechtsgrundlagen, Voraussetzungen und aktuelle Rechtsprechung)

    Weitere Informationen im Anhang
    Anmeldung über www.verdi-fna.de


    Weitere Informationen erteilt die ver.di Bildung + Beratung Gemeinnützige GmbH, Regionalvertretung Baden-Württemberg, Büro Reutlingen, Siemensstr. 3, 72766 Reutlingen, Jennifer Apró, Seminarmanagement, Tel.: 07121 94797-23; E-Mail: info.reutlingen@verdi-bub.de

    Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.