Unsere Themen

    ver.di, das sind Menschen aus 1.000 verschiedenen Berufen mit 1.000 Fragen und vielen Ideen. Aber nicht nur Themen rund um die Arbeit stehen bei ver.di im Fokus. Im Blick sind auch Wirtschaft, Finanzen und Politik. Oder Fragen nach der Gleichstellung von Frauen und Männern. Die Themen, mit denen sich ver.di beschäftigt, sind annähernd so vielfältig wie die Berufe ihrer Mitglieder.

    Archiv

    Inhalte, Aktionen und Themen aus vergangenen Tagen.
    Auch ein Blick zurück kann immer noch sehr informativ und interessant sein.
    Zum Archiv

    Aktuelle Themen, Kampagnen und Tarifrunden

    Nachrichten und Aktuelles

    • 22.01.2019

      ver.di bereitet nächste Schritte vor

      In den heutigen Verhandlungen waren die Arbeitgeber nicht bereit, ein Angebot zu machen. ver.di wird deshalb in den kommenden Tagen mit den Beschäftigten über die weitere Vorgehensweise diskutieren. Warnstreiks vor der zweiten Verhandlungsrunde am 7. Februar sind damit nicht ausgeschlossen.
    • 22.01.2019

      Ab morgen erste Aktionen im Land

      Nachdem die Arbeitgeber gestern in der ersten von drei vereinbarten Verhandlungsrunden für den öffentlichen Dienst der Länder kein Angebot abgegeben haben, ruft ver.di Baden-Württemberg ab morgen zu ersten Aktionen vor Ort und an der Hochschule Reutlingen auch zu einem ersten kurzen Warnstreik auf.
    • 21.01.2019

      Positionen sind weit auseinander

      Der Vorsitzende der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) Frank Bsirske kommentierte nach der ersten Verhandlungsrunde: „Die Gesprächsatmosphäre ist gut, die Positionen sind weit auseinander.
    • 21.01.2019

      Weil wir es wert sind!

      Heute beginnen die Tarifverhandlungen für die knapp 2,3 Millionen Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder.
    • 18.01.2019

      ver.di Lohnsteuerservice

      Eine Terminvergabe ist zur­zeit leider nicht möglich. Anlass dafür ist, dass in der Vergangenheit der Beratungsumfang durch den ver.di-Lohnsteuerservice nach Auffassung des Bundesministeriums der Finanzen zu weit ausgelegt wurde.
    • 17.01.2019

      Kandidieren und wählen gehen!

      GewerkschafterInnen in die Gemeinderäte um ArbeitnehmerInnen-Positionen zu vertreten - Kommunal- und Europawahlen am 26. Mai 2019 im Zollern-Alb-Kreis
    • 17.01.2019

      Kandidieren und wählen gehen!

      GewerkschafterInnen in die Gemeinderäte um ArbeitnehmerInnen-Positionen zu vertreten - Kommunal- und Europawahlen am 26. Mai 2019 in Reutlingen und Tübingen
    • 17.01.2019

      Deine Tarifrunde Öffentlicher Dienst

      Fakten zur Tarifpolitik im öffentlichen Dienst und zur Tarif- und Besoldungsrunde der Länder 2019 (Aktualisierte Ausgabe mit Forderungsbeschluss der BTK vom 20.12.2018)
    • 16.01.2019

      ver.di begründet Tarifforderung

      Am 14. Januar 2019 begann die Tarifverhandlung über mehr Geld für die Beschäftigten der Privaten Energiewirtschaft in Baden-Württemberg. Dabei erläuterte ver.di-Verhandlungsführer Stefan Hamm der Arbeitgeberseite ausführlich die Forderungen 7,1 Prozent mehr Entgelt
    • 15.01.2019

      Wir fordern 7,1 Prozent mehr Geld!

      Heute hat die erste Tarifverhandlungsrunde in Karlsruhe stattgefunden. Unser Verhandlungsführer, Stefan Hamm, erläuterte ausführlich unsere Forderungen.Die Arbeigeberseite drückte ihr Unverständnis über die Forderungshöhe aus.

    ver.di Kampagnen