Ortsvereine

    OV Neckar-Alb

    OV Neckar-Alb

    Start in die Organisationswahlen!


    Ein neuer Weg für Europa!

    Der ver.di Ortsverein Neckar-Alb berichtet von seiner Mitgliederversammlung:

    Die Mitgliederversammlung des ver.di Ortsvereins Neckar-Alb am 7. Mai im franz.K in Reutlingen hatte Dr. Sabine Reiner als Referentin zu Gast und wählte einen neuen Ortsvorstand.

    Dr. Sabine Reiner, Bereichsleiterin Wirtschaftspolitik der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft referierte zum Thema: „Ein neuer Weg für Europa statt Troika für alle“. Sie kritisierte die Austeritätspolitik (massive Sparpolitik) in der Europäischen Union und stellte ihr die Forderungen der Gewerkschaften entgegen, die auf eine Politik im Sinne der Beschäftigten plädieren. Reiner kritisierte die marktradikale Krisenpolitik der Troika: die elementaren Eingriffe in die Tarifautonomie und in Arbeitnehmerrechte, die Lohn- und Sozialkürzungen und die neoliberale Sparpolitik haben die Finanzkrise nicht gelöst, sondern zu einer schwerwiegenden sozialen Krise gemacht. Gerade angesichts der bevorstehenden Europawahl forderte Reiner einen Kurswechsel in der Politik.

    In der Diskussion bekräftigten mehrere KollegInnen die Forderung der Gewerkschaften nach einer Besteuerung großer Vermögen und eines höheren Spitzensteuersatzes zu Finanzierung dringend notwendiger Investitionen in Bildung und Beschäftigung.

    Helga Gebhard (Fachbereich Gemeinden) wurde für ihre langjährige Mitarbeit im Vorstand gedankt und in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Als Mitglieder des Ortsvorstands wurden wieder gewählt: Petra Braun-Seitz (Gemeinden), Klaus Dalitz (Postdienste, Speditionen und Logistik), Frederico Elwing (Besondere Dienstleistungen), Hariolf Glatt (Erwerbslose), Uwe Heitmann (Medien, Kunst und Industrie) Margot Jäschke (ArbeiterInnen), Hartmut Müller (MeisterInnen, TechnikerInnen, IngenieurInnen), Kurt Neubauer (Postdienste, Speditionen und Logistik), Gerlinde Strasdeit (Gesundheit), Jörg Wolff (Postdienste, Speditionen und Logistik). Als Delegierte zur Bezirkskonferenz, die im Oktober in Nürtingen stattfindet, wurden Gerlinde Strasdeit und Uwe Heitmann gewählt.

    Jubilar-Ehrung Tübingen 2013_8 HJB Jubilar-Ehrung Tübingen 2013_8